#skinny Instagram Photos & Videos

skinny - 7.2m posts

Top Posts

  • Good evening !~♡♡ Just wanted to give a quick update, that I’m still alive.😊 I definitely overestimated my power to study, work almost full time + being active on Instagram.😹 So question of the day how do you manage to balance all your responsibilities? 😭💓 Or are you like me & just trying to hold everything together somehow ?🤷🏼‍♀️😅 This outfit was definitely my favorite outfit this winter, wanna wear it soon again when I meet my friends again.~ ❄️Sending much love to all of you, next week is my hardest exam after that I have one week to relax, pls send me gnocchi’s or coffee ☕️☕️ to survive.☺️😤 Can’t wait to be back in Paris after this stressful time & spam with cute Disneybound pictures - can someone guess as which 3 characters I’m gonna dress up hehe?🐰🐻🐭
  • Good evening !~♡♡ Just wanted to give a quick update, that I’m still alive.😊 I definitely overestimated my power to study, work almost full time + being active on Instagram.😹 So question of the day how do you manage to balance all your responsibilities? 😭💓 Or are you like me & just trying to hold everything together somehow ?🤷🏼‍♀️😅 This outfit was definitely my favorite outfit this winter, wanna wear it soon again when I meet my friends again.~ ❄️Sending much love to all of you, next week is my hardest exam after that I have one week to relax, pls send me gnocchi’s or coffee ☕️☕️ to survive.☺️😤 Can’t wait to be back in Paris after this stressful time & spam with cute Disneybound pictures - can someone guess as which 3 characters I’m gonna dress up hehe?🐰🐻🐭
  • 685 71 19 February, 2019
  • K1LL 4 me
  • K1LL 4 me
  • 983 8 13 hours ago
  • Художник от слова "худо".
  • Художник от слова "худо".
  • 667 10 3 hours ago
  • Ich habe mich dazu entschlossen, mehr Einblicke in meinem frustrierten leben mit morbus crohn zu zeigen.
•wem es nervt - auf Wiedersehen•
Vor knapp einer Woche war es so schlimm, da wusste ich nicht mehr, ob ich leben oder sterben wollte. Viele sagten: „wenn’s so schlimm ist, geh ins Krankenhaus.“ so einfach ist das nicht. Zur Zeit bin ich in einem Vollzeit Job, den ich sehr liebe. 
Vor ein paar Tagen war die erste Untersuchung, auf die ich lange gewartet habe. Laut Arzt habe ich einen der schwersten Schübe. Er wusste schon nicht mehr, wie er mir helfen könne. Er verstand meine Angst vorm Krankenhaus und pumpt mich derzeit mit hoch dosierten Kortison voll, was aber null anschlägt. Er warnte mich vor, dass es eine op geben wird, da sich ALLES wirklich alles in meinem Bauch entzündet hat. Zudem ist es wahrscheinlich, Zwangsernährt zu werden, da ich stark untergewichtig bin und es nicht allein schaffe, etwas zu essen. 
Dieses Bild zeigt, dass ich es kaum schaffe, zu stehen oder gar, mein Zimmer aufzuräumen. Leider habe ich sogut wie keine Unterstützung. Keiner hilft mir, etwas zu essen zu machen oder geht zusammen mit mir einkaufen.
Zum Teil hab ich echt gedacht, dass ich aufgebe. Ich weine jeden Abend, schreie vor Schmerz, schlafe nicht und fühle mich einfach nur allein.. So richtig ist es mir nicht bewusst, dass ich es mein Leben lang habe. Zudem habe ich mich nicht regelmäßig bei Ärzten gemeldet da „es mir ja gut ging“. BULLSHIT! 
Bitte Leute, wenn ihr chronische Erkrankungen habt geht regelmäßig zum Arzt und testet euch egal wie gut es einem doch angeblich geht. Ich hab eine ganz dicke Quittung und Einläufe bekommen woran ich selbst schuld bin und damit muss ich leben. 
An diejenigen, die schreiben, dass ich ein Vorbild wäre. Ja, ein Vorbild dafür, wie ihr es nicht machen sollt. Geht nicht weiter arbeiten sondern bewegt euren arsch zum Arzt. Das Bild hat mich einige Kraft gekostet, da es schon sehr persönliche Einblicke zeigt.
Lernt draus, bitte.
Ich halte mich trotzdem im Hintergrund.
•
•
•
#fighter#morbuscrohn#staystrong#inked#ink#tattoos#sickness#potd#skinny#body#tattooedgirl#girlswithtattoos#girlswithink#inkstagram#bodymods#bodyart#tattooart#tattoo#tattoos
  • Ich habe mich dazu entschlossen, mehr Einblicke in meinem frustrierten leben mit morbus crohn zu zeigen.
    •wem es nervt - auf Wiedersehen•
    Vor knapp einer Woche war es so schlimm, da wusste ich nicht mehr, ob ich leben oder sterben wollte. Viele sagten: „wenn’s so schlimm ist, geh ins Krankenhaus.“ so einfach ist das nicht. Zur Zeit bin ich in einem Vollzeit Job, den ich sehr liebe.
    Vor ein paar Tagen war die erste Untersuchung, auf die ich lange gewartet habe. Laut Arzt habe ich einen der schwersten Schübe. Er wusste schon nicht mehr, wie er mir helfen könne. Er verstand meine Angst vorm Krankenhaus und pumpt mich derzeit mit hoch dosierten Kortison voll, was aber null anschlägt. Er warnte mich vor, dass es eine op geben wird, da sich ALLES wirklich alles in meinem Bauch entzündet hat. Zudem ist es wahrscheinlich, Zwangsernährt zu werden, da ich stark untergewichtig bin und es nicht allein schaffe, etwas zu essen.
    Dieses Bild zeigt, dass ich es kaum schaffe, zu stehen oder gar, mein Zimmer aufzuräumen. Leider habe ich sogut wie keine Unterstützung. Keiner hilft mir, etwas zu essen zu machen oder geht zusammen mit mir einkaufen.
    Zum Teil hab ich echt gedacht, dass ich aufgebe. Ich weine jeden Abend, schreie vor Schmerz, schlafe nicht und fühle mich einfach nur allein.. So richtig ist es mir nicht bewusst, dass ich es mein Leben lang habe. Zudem habe ich mich nicht regelmäßig bei Ärzten gemeldet da „es mir ja gut ging“. BULLSHIT!
    Bitte Leute, wenn ihr chronische Erkrankungen habt geht regelmäßig zum Arzt und testet euch egal wie gut es einem doch angeblich geht. Ich hab eine ganz dicke Quittung und Einläufe bekommen woran ich selbst schuld bin und damit muss ich leben.
    An diejenigen, die schreiben, dass ich ein Vorbild wäre. Ja, ein Vorbild dafür, wie ihr es nicht machen sollt. Geht nicht weiter arbeiten sondern bewegt euren arsch zum Arzt. Das Bild hat mich einige Kraft gekostet, da es schon sehr persönliche Einblicke zeigt.
    Lernt draus, bitte.
    Ich halte mich trotzdem im Hintergrund.



    #fighter #morbuscrohn #staystrong #inked #ink #tattoos #sickness #potd #skinny #body #tattooedgirl #girlswithtattoos #girlswithink #inkstagram #bodymods #bodyart #tattooart #tattoo #tattoos
  • 325 28 2 hours ago
  • 689 8 7 hours ago

Latest Instagram Posts

  • hi, how are you guys?
  • hi, how are you guys?
  • 0 1 4 minutes ago
  • I find myself thinking of you all the time 💭
Happy Humpday meine Lieben 😘 
Bin gerade in Leipzig angekommen 😊 und gleich geht es dann schön essen und danach noch was trinken 🙊 morgen wird auch noch ein bisschen was hier gemacht und abends geht es aber wieder heim 🥰 hoffe ihr habt einen schönen Abend 💋 | Werbung
  • I find myself thinking of you all the time 💭
    Happy Humpday meine Lieben 😘
    Bin gerade in Leipzig angekommen 😊 und gleich geht es dann schön essen und danach noch was trinken 🙊 morgen wird auch noch ein bisschen was hier gemacht und abends geht es aber wieder heim 🥰 hoffe ihr habt einen schönen Abend 💋 | Werbung
  • 48 10 8 minutes ago
  • I wanna sleep
  • I wanna sleep
  • 8 6 12 minutes ago
  • Which ☕️would you rather drink? 
I have lost 16lbs so far and would love to share this journey with you.  Let’s get fit together!  If you are ready to take action in being the best version of you by getting fit and healthy comment with a “💪” emoji.  No more excuses❗️You got this #getfit #skinny #mocha #greens #keto #ketocoffee #coffee #coffeelover #summerbodies #👙
  • Which ☕️would you rather drink?
    I have lost 16lbs so far and would love to share this journey with you. Let’s get fit together! If you are ready to take action in being the best version of you by getting fit and healthy comment with a “💪” emoji. No more excuses❗️You got this #getfit #skinny #mocha #greens #keto #ketocoffee #coffee #coffeelover #summerbodies #👙
  • 1 0 19 minutes ago
  • At sea world and the dolphin ain’t doin no tricks😔
  • At sea world and the dolphin ain’t doin no tricks😔
  • 6 2 21 minutes ago